Share this Job

HR Manager

Date: May 31, 2021

Location: Emsdetten, DE, 48282

Company: Jeld-Wen Inc.

Die BOS GmbH Best Of Steel ist Teil der JELD-WEN Gruppe, des weltweit größten Anbieters von Türen und Fenstern. JELD-WEN betreibt in Europa über 20 Produktionswerke in 12 Ländern und beschäftigt mehr als 6.000 Mitarbeiter. Am Standort Emsdetten beschäftigt die BOS GmbH Best Of Steel über 450 Mitarbeiter und ist Marktführer in Deutschland im Bereich der Stahlzargen und Materialcontainer sowie führend in vielen europäischen Ländern.

Aufgrund einer internen Beförderung und des anhaltenden Geschäftswachstums suchen wir einen erfahrenen HR Manager zur Verstärkung unseres Teams am Standort Emsdetten. Sie werden für unserer 3 Produktionsstandorte verantwortlich sein. Als Teil Ihrer Aufgaben werden Sie für die Gehaltsabrechnung und die Zeit- und Anwesenheitserfassung direkt zuständig sein.

 

Sie werden dafür verantwortlich sein, die globalen / europäischen Geschäftsziele mit den Mitarbeitern und dem Management der Standorte, für die Sie verantwortlich sind, abzustimmen. Diese Rolle ist entscheidend für die Durchführung unserer Personalinitiativen, die Bereitstellung eines großartigen internen Kundensupports und die Förderung der funktionalen HR-Exzellenz und Prozessverbesserung.

 

Ihre Aufgaben

 

  • Partnerschaft mit den zugewiesenen Geschäftseinheiten und Sicherstellung eines tiefen Verständnisses der Geschäftsstrategie und Implementierung hochwertiger HR-Praktiken innerhalb des Teams
  • Sicherstellung einer richtigen Verfahrensweise von der Gehaltsabrechnung und der Zeit- und Anwesenheitserfassung zusammen mit der Führung und Unterstützung der lokalen HR-Teams
  • Sie handeln als vertrauenswürdiger Berater und Coach für Manager und arbeiten mit ihnen zusammen, um die HR-Lösungen für personalbezogene Geschäftsherausforderungen zu entwickeln, bei Bedarf Einbindung anderer Partner in der Personalabteilung
  • Umsetzung von Kerninitiativen im gesamten HR-Spektrum, einschließlich Personalplanung, Reorganisationsmaßnahmen, Abwesenheitsmanagement, Talentakquise und Mitarbeiterbeziehungen, Mitarbeiterengagement, Diversity&Inclusion Pläne, Leistungsmanagement
  • Sie verfügen über die Fähigkeit, Geschäftsziele zu verstehen und neue Ansätze, Richtlinien und Verfahren zu empfehlen, um kontinuierliche Verbesserungen der Geschäftsziele zu erreichen
  • Fundierte Kenntnisse der rechtlichen Anforderungen im Zusammenhang mit der täglichen Mitarbeiterführung, sowie der Reduzierung rechtlicher Risiken und Sicherstellung der Einhaltung von Vorschriften
  • Partnerschaft mit Business Leaders für alle betriebsratsbezogenen Aktivitäten und Initiativen
  • Proaktive Zusammenarbeit mit Betriebsräten, um effektive Arbeitsbeziehungen zu gewährleisten
  • Nutzung von HR-Systemen (z. B. PeoplePoint) in Übereinstimmung mit den Geschäftsprozessen und SOX-Standards
  •  

Ihr Profil

 

  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in einer (stellv.) Leitungsfunktion mit einem breiten Erfahrungsschatz im Personalwesen
  • Erfahrung im Umgang mit HRIS und Zeit- und Anwesenheitserfassungsystemen, z.B. SAP und Kronos
  • Fachkenntnisse in der Zusammenarbeit mit Betriebsräten und aus Produktions-/Industrieunternehmen         
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit in einem kollaborativen Umfeld innerhalb des internationalen HR-Teams
  • Erfahrung mit der Übernahme einer Schlüsselrolle oder Management von Geschäftsänderungen
  • Fließend Deutsch in Wort und Schrift
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

JELD-WEN ist ein Arbeitgeber, der beschäftigungsbezogene Chancengleichheit gewährleistet und benachteiligt weder BewerberInnen noch MitarbeiterInnen basierend auf ethnischer Zugehörigkeit, Hautfarbe, religiöser Gesinnung, Geschlecht, Alter, Familienstand, sexueller Orientierung, geschlechtlicher Identität, nationaler Herkunft, Behinderung, Veteranenstatus oder beliebiger anderer durch einschlägige Anti-Diskriminierungsgesetze geschützte Kriterien.

Sofern keine ausdrückliche Anfrage oder Kontaktaufnahme seitens JELD-WEN erfolgte, nimmt das Unternehmen keine unaufgeforderten Lebensläufe von Headhuntern, Personalvermittlungsstellen oder gebührenbasierten Einstellungsdienstleistern entgegen.