Diese Stelle teilen

Projektleiter Lean Management/Operational Excellence (m/w/d) 60% - 100%

Datum: 24.05.2021

Standort: Bremgarten, CH, 5620

Unternehmen: Jeld-Wen Inc.

ÜBER JELD-WEN

Die JELD-WEN Gruppe ist ein weltweit führender Hersteller und Anbieter von kompletten Türen- und Fensterlösungen. In der Schweizer Manufaktur produzieren wir Funktions- und Eingangstüren aus Holz für den Schweizer Markt. Unser Sortiment reicht vom Rohling bis zur montagefertigen Türe. An unserem Produktionsstandort Bremgarten/AG suchen wir zur Verstärkung und zur Mitgestaltung unseres weiteren Erfolges, neue fähige Mitarbeiter.

 

WORUM GEHT ES?

Der Projektleiter Lean Management/Operational Excellence fördert das JELD-WEN-Exzellenz-Modell (JEM) am Standort Bremgarten und sorgt für dessen weitere Verankerung in der Schweizer Organisation. Die Stelle ist verantwortlich für die Planung, die Koordination und das Monitoring aller JEM-Projekte und -Massnahmen des Standorts. Gleichzeitig führt der JEM-Manager lokale Verbesserungsprojekte selbständig (in der Rolle des Projektleiters) oder ist Projektmitglied in Verbesserungsprojekten. Als Projektleiter Lean Management/Operational Excellence berichtet der Stelleninhaber direkt an den Werksleiter und indirekt an den europäischen JEM-/Continous Improvement Manager.


HAUPTAUFGABEN

  • Implementiert den JEM-Ansatz in Geschäftsprozessen durch die Verbreitung von JEM-Best-Practices, Methodenanwendung und durch die Zusammenarbeit mit Prozessverantwortlichen auf allen Ebenen - einschliesslich Ausbildung, Coaching und Unterstützung von Linienmanagern und Mitarbeitern
  • Identifiziert, definiert und leitet JEM-Projekte und/oder coacht und unterstützt komplexe Geschäftsprozess-(Re-)Engineering-Projekte mit interdisziplinären Teams. Optimiert Abläufe bezüglich Schnittstellen, Produktivität und Kostenstruktur
  • Beaufsichtigt und verwaltet das JEM-Projekt-Portfolio von Bremgarten und rapportiert verschiedene Kennzahlen an die Werksleitung und die JELD-WEN Gruppe
  • Wirkt als Mentor für Prozessverantwortliche und Linienmanager bezüglich Geschäftsprozess-Reengineering und JEM/Lean Management
  • Kommuniziert und vermarktet JEM intern, insbesondere Aktivitäten/Projekte und Erfolge

 

WAS SUCHEN WIR?

  • Bachelor-Abschluss oder höher in Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Ingenieurwesen, IT oder ähnlich, idealerweise Zusatzausbildung und Zertifizierung in Business Process Engineering, Prozessmanagement, Qualitätsmanagement, Change Management (oder ähnlich) und Projekt-Management
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Business Process Engineering / Lean Management / Change Management und nachweisliche Erfahrung in der Führung von Optimierungsprojekten und in der Implementierung von Prozessoptimierungsmethoden (z.B. Visual Management, Wertstromanalyse, Kaizen/CIP, 5S) in einer Produktionsumgebung, idealerweise in der Holz-/Fenster-/Türenindustrie
  • Starke analytische Fähigkeiten, faktenbasierter Ansatz und sehr starke Problemlösungskompetenz
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten über alle Hierarchiestufen hinweg, stilsichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse
  • Aufgeschlossene Persönlichkeit, starker Teamplayer, Change Leader mit Eigenantrieb
  • Starke Affinität zu IT und Datenmanagement, Office-Profi (Powerpoint, Excel) und Erfahrung mit Prozessmanagementtools (z.B. Visio, Signavio, BPMN)

#LI-ZP1

 

WARUM JELD-WEN?

Wir bieten Mitarbeitenden nicht nur interessante Aufgabenfelder mit einem hohen Mass an Eigenverantwortung, sondern wir fördern unsere Mitarbeiter auch in der individuellen Weiterentwicklung.

JELD-WEN Schweiz bietet Ihnen einen Arbeitsplatz in einem modernen Verwaltungsgebäude mit marktgerechter Entlöhnung sowie 30 – 35 Tagen Urlaub. Freuen Sie sich ausserdem auf flexible Arbeitszeiten, gratis Parkplätze und Massnahmen zur Gesundheitsvorsorge. Ein globales Unternehmen mit lokalem Kontext wartet auf Sie!

 

Bewerbungen werden ausschliesslich über das Bewerbungsportal berücksichtigt.

 

Für Fragen können Sie sich an Karolina Smietanka, Recruitment Assistant, wenden: KSmietanka@Jeldwen.com.


Sofern nicht ausdrücklich von JELD-WEN angefordert oder angesprochen, akzeptiert das Unternehmen keine unaufgeforderten Lebensläufe von Headhuntern, Personalagenturen oder kostenpflichtigen Personalvermittlungsdiensten.